Erlebniswelt Granit 

Rückblick - Marc Pircher 2011


09.07.2011 Marc Pircher und Band in der Arena Granit

Als lustiger, kontaktfreudiger Mensch und toller Sänger und Entertainer begeisterte Marc Pircher sein Publikum in der stimmungsvollen Arena Granit und gab seine Hits zum Besten. Nach seinem Auftritt vor mehr als 500 Gästen nahm sich der Volksmusik- und Schlagerstar aus dem Zillertal noch Zeit für seine Fans. Fotos und Gespräche kamen nicht zu kurz. 

Eigentlich könnte man den Zillertaler als ein Glückskind bezeichnen. Wenn man aber genauer hinsieht, erkennt man, dass hinter seinem Erfolg neben Talent und Glück auch sehr viel Fleiß und harte Arbeit steckt.
 
MARC PIRCHER hat sein Hobby wirklich zum Beruf gemacht und seit seiner ersten TV-Sendung im Jahre 1992 und in den 19 Jahren seiner Karriere ist viel geschehen. Erfolgreich ging es in konstanten Schritten die Karriereleiter hinauf, aber jede mediale Präsenz ist nur eine Art Schaufenster. Wie er bei den Menschen draußen ankommt merkt der Musiker erst, wenn das Zelt, die Halle nicht leer bleibt und der Stimmungspegel während der Show hoch bleibt.
MARC hat sich seine Erfolge alle hart erarbeitet und natürlich gehört im Leben immer auch etwas Glück dazu. 1999 bekam er von seiner damaligen Plattenfirma die Möglichkeit beim Grand Prix der Volksmusik mit einem Lied dabei zu sein. Er nutzte seine Chance und wurde Sieger der Vorentscheidung in Österreich. Im Jahr 2003 gelang ihm dann der internationale Sieg beim Grand Prix der Volksmusik.
Wenige Monate später produzierte er „Sieben Sünden“ und dies war wohl bisher sein größter Hit, den er später auch im Duett mit DJ ÖTZI zum Bestseller machte. Ende 2009 ging er beim Promischirennen des ORF-TV-Events „DAS RENNEN“ als Sieger hervor und im Februar 2010 erreichte sein Album „Wer wenn nicht Du“ erstmals Platz 1 in den offiziellen österreichischen Longplay-Charts „Ö3 Austria Top 40“.
 
Mit seinem neuen Projekt „MARC PIRCHER & LIVE-BAND“ bekam er vom ORF ein TV-Special, das im Herbst 2010 ausgestrahlt wurde und auch als Live-CD und DVD „Mehr als 7 Sünden“ auf den Markt gekommen ist. Im März 2011 bringt MARC sein neues Studio-Album „Lady unbekannt“ auf den Markt und ist wieder bei vielen tollen Events und TV-Sendungen als Musiker dabei.
 
MARC erreichte mit seinen CD’s insgesamt 10 Gold- bzw. 3 Platinauszeichnungen in Österreich und war bisher in über 500 TV-Sendungen im gesamten deutschsprachigen Raum zu Gast.
 
„Was immer passiert, Musiker bin ich und bleib ich, das ist meine Leidenschaft“, betont MARC und man glaubt ihm das auf‘s Wort bzw. spürt es, wenn man ihn bei seinen unzähligen Liveauftritten beobachtet. Musik ist sein Leben – nicht umsonst spielt MARC PIRCHER pro Jahr ca. 180 bis 200 Live-Konzerte (Solo, Duo, Trio oder mit seiner neuen Band) im gesamten deutschsprachigen Raum.


IMPRESSIONEN


 



« Zurück